Monthly Archives: August 2013

Familientreffen

Wie ich ja schon schrieb sind wir zum Familientreffen hierher gereist. Ich möchte euch gerne mal einen Eindruck von dem Gewusel vermitteln, das hier geherrscht hat. Aus allen der 12 Würfe waren Vertreter da, und alle waren richtig gut drauf. … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Meine Tante Lexie

Wie ich schon erwähnte, habe ich unter anderem eine meiner Tanten getroffen. Darf ich vorstelle? Lexie, meine Tante. Sie wohnt zusammen mit ihrem Halbbruder Joker in Brühl bei Heidelberg. Ausserdem habe ich heute zwei meiner Schwestern wiedergetroffen, Momo (sie lebt … Continue reading

Posted in Uncategorized | 3 Comments

Ausflug an die Elbe

Hi, hier ein Kurzbericht von meinem Familientreffen in Brietlingen. Gestern war erstmal Autofahren angesagt. Am frühen Abend waren wir dann zusammen Claudia und Joker (die ich beide schon vom Bürstelseminar kenne) mitsamt ihrer Familie bei Amy zum grillen eingeladen und … Continue reading

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Mal richtig relaxen (oder Physiotherapie für den Sportkeks)

Letzten Montag habe ich einen ganz lieben Hausbesuch bekommen. Die Steffi, das ist das Frauchen von meinem Mini-Gang Kumpel Friedwart, stand vor der Tür. Ihr könnt euch ja nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe. Das beste war ja, … Continue reading

Posted in Allgemein, Gesundheit | 1 Comment

Powershopping

Morgen, eigentlich wollte ich euch erst noch von anderen Ereignissen berichten, die sich letzte Woche zugetragen haben. Aber das hier hat erstmal vorrang. Gestern Morgen gab es erstmal eine schöne Waldrunde, bei der ich mit einer meiner Freundinnen, der Amy … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Beardiegrube

Heute möchte ich euch ein Bild von meinem Kumpel Gino zeigen, der hat eine dermassen nobele Beardiegrube, das kann ich euch einfach nicht vorenthalten. Na das nenne ich mal stilvoll, eine kühle Kuhle unter Palmen. Euer Keks

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Bürstelseminar

Am Samstag haben meine beiden Haushälter mich ins Auto gepackt und sind mit gen Essen gefahren. Ich habe euch einfach mal ein paar Bilder mitgebracht Ich dachte zuerst es was soll das denn? Aber es war eher ein Wellnes Tag … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Trap, trap, trap

So, bevor ich jetzt ganz ins Sommerloch falle (obwohl so ein kühles Sommerloch hat schon was) wird es wieder Zeit, euch ein wenig von mir zu berichten. Bis vor ein paar Wochen hiess es immer “Keks, du darfst hier nicht … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment