In der Waschstrasse

Weil es Gestern mal etwas schneller gehen sollte hat mich mein Herrchen nach dem Waldspaziergang in die Waschstrasse gescheucht.
Ich muss sagen, das Ding kann was.

20140127-151046.jpg

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

2 Responses to In der Waschstrasse

  1. Clother says:

    Das ist ja toll!
    Kann man das Wasser auch temperieren und den Wasserdruck regeln?
    Und ist das so wie bei diesen Autoselberwaschanlagen, Euros rein usw?
    Wie fand Keksemann das?

    • Keks says:

      Hi Clother, das Wasser ist schon auf lauwarm temperiert, kommt auf Konpfdruck auch mit Shampoo aus dem Schlauch. Den Wasserstrahl kann man individuell einstellen und es gibt auch eine Fön mit zwei unterschiedlichen Stärken.
      Der einzige (und auch sinnvolle) unterschied zum Autoselbstwaschplatz ist, das es neben dem Programmknöpfen auch einen “Pausenknopf” gibt.

      Also eigentlich war schon sehr bequem, reingehen, sich die Pfoten waschen lassen und dafür noch nen Frolic kassieren, da gibt es wahrlich schlimmeres.

      Hier kannst du mal schauen wie es funktioniert.
      http://hund-waschen.darado.de/hundewaschanlage/bedienung.php

Hinterlasse einen Kommentar zu Clother Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>