Noch mehr vom ersten Wandertag

Ich habe mich jetzt ein wenig schlau gemacht, wir sind vier Tage lang bei Sonnenschein und Regen einen Teil des Rheinsteiges abgewandet. Am ersten Tag ging es von Bad Hönningen über Rheinbrohl und Hammerstein nach Leutesdorf.
Unser Weg führte uns zuerst durch Weinberge und Eisteeplantagen, dann durch Wälder und Felder.

20130501-140108.jpg

20130501-140220.jpg

Rastplätze mit so schöner Aussicht.

20130501-140542.jpg

Der Überraschungsgast auf der Wanderung war der Hannes, ein dufter Typ, bei dem ich auch mal zur Notbremsung landen durfte. Allerdings hat sich jedesmal danach sein Gangbild verändert.

20130501-141133.jpg

Immer wieder tolle Ausblicke auf das untere Mittelrheintal

20130501-141455.jpg

20130501-141752.jpg

20130501-143810.jpg

und auch immer wieder kleine Sehenswürdigkeiten wie diese kleine Kapelle am Wegesrand.

20130501-142050.jpg

Wir sind hier ja beim Beardiewandern und dafür braucht man auf jeden Fall solche Beardies wie Finnlay

20130501-142900.jpg

und Eaden

20130501-143137.jpg

Auf so tapfere Wasserträger wie die Katja kann natürlich auch nicht verzichtet werden.

20130501-143619.jpg

Durch Wälder und über sanfte Hügel:

20130501-144311.jpg

20130501-144616.jpg

20130501-144838.jpg

Die Toffy, mit der kann ich richtig toll um die Wette rennen.

20130501-145743.jpg

Hah erwischt, da sind sie die Schergen des Reiseleiters. Die Ameisen helfen fleissig beim Berge bauen.

20130501-150342.jpg

Der Reiseleiter freut sich über seine krabbelnde Bauarbeiterkolonne.

20130501-150651.jpg

Endlich geht es mal wieder Berg ab.

20130501-150949.jpg

20130501-151132.jpg

20130501-151259.jpg

20130501-151445.jpg

Wird mal wieder Zeit für ein Bad im kühlen Nass.

20130501-151641.jpg

20130501-151626.jpg

20130501-151649.jpg

Und nochmal bergab? Da ist doch bestimmt vorher ein Bergauf verloren gegangen.

20130501-151719.jpg

Aber dafür geht es mal so richtig bergab.

20130501-151729.jpg

20130501-151739.jpg

20130501-151748.jpg

20130501-151756.jpg

Und wenn Reiseleiter Schmitzi unterwegs ist, dann sind alte VW’s nicht weit.

20130501-151811.jpg

So, das war es von uns vom ersten Wandertag.

Euer Keks und Stefan (der für Keks die Berichterstattung für den Teil der Strecke übernommen hat, auf dem er nicht mitgelaufen ist).

This entry was posted in Urlaub, Wandern. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>